Passwort?
icq: 211171566

 

Wir sind im Hundertsechzig-Morgen-Wald

 

 

... wenn Traum und Realität Eins werden.

 

Hoffentlich kommt Raphael vor sieben Uhr, dann muss ich nicht alleine in die Stadt um Bier zu kaufen und so. Er würde mich dann nacher mit dem Auto abholen und dann fahren wir mit dem Farrad zu dem Konzert. Er ist grade bei der bandprobe in Timbuktu und Kot. Ich vermiß ihn, 2 Wochen waren wir nun nur zusammen. Ich weiss ich bin anscheinend jemand den nur Mann, Kinder, Kochen und Putzen interessiert, ich bin die geborene Hausfrau die gelegentlich mit ihren weibern Kaffe und Kuchen mampfen geht. Haha. Ach wenn ich dann alleine in die Stadt muss, werd ich da alleine langlatschen und warscheinlich heulen wie ein Schlosshund. Kennt ihr das? Komisch dass einen schöne Erinnerungen mehr die Tränen in die Augen treiben als schlechte. Vielleicht ist der Tod ein Meer aus gesammelter Erinnerung, das wäre schön.

Btw. letzens sind ich und Raphael nach Bohmte gegurkt um zum supertollen Secondhandladen Schrader zu gelangen , haben unsverfahren und kamen bei nem anderen Schrader an, dem in Heringshausen *haha. Auf jeden fall hab ich mir ne Lederjacke und nen neuen Pali gekauft udn die Jacke is echt geschmackssache (O-TON Bohne: Du siehst aus wie jemand von der NSDAP")
7.4.07 17:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

 

 

 

 

 

 

 

Gratis bloggen bei
myblog.de